1. Mannschaft


Die zu Beginn der Saison neu formierte 1.Mannschaft, bestehend aus Jürgen Weber (MF), Henry Kupka, Andreas Schmitz, Ewald Schlitt, Reinhold Stahl und Michael Kühn wollte in diesem Jahr eine verbesserte Saison spielen und von den Abstiegsrängen weitestgehend entfernt bleiben.

v.l.n.r.: Jürgen Weber, Peter Kupka, Henry Kupka, Andreas Schmitz, Ewald Schlitt, Reinhold Stahl und Michael Kühn


TTC Bad Camberg - FC SW 1921 Dorndorf 9:4
FC SW 1921 Dorndorf - TTC Offheim 1949 III 7:9
FC SW 1921 Dorndorf - TuS Wirbelau 1901 9:6
TuS Haintchen 1902 - FC SW 1921 Dorndorf 9:4
FC SW 1921 Dorndorf - TTC G.-W. Staffel 1953 IV 4:9
FC SW 1921 Dorndorf - SG 1908 Blessenbach 7:9
TV "Frisch auf" Erbach - FC SW 1921 Dorndorf 7:9
TTC Hausen 1975 II - FC SW 1921 Dorndorf 9:1
FC SW 1921 Dorndorf - TSV Heringen II 9:0 (Nicht angetreten)
VfR 07 Limburg - FC SW 1921 Dorndorf 9:5
FC SW 1921 Dorndorf - TTC 1976 Hintermeilingen 9:3

 

Die komplette Hinrunde der 1.Mannschaft verlief durchwachsen. Das erste Spiel gegen Bad Camberg musste sich die 1.Mannschaft mit einer 4:9 Auswärtsniederlage geschlagen gegeben. Beim ersten Heimspiel gegen Offheim sah es zunächst nach dem ersten Sieg der noch jungen Saison aus, bei einer komfortablen Führung von 7:3. Doch Offheim drehte das Spiel und gewann nach 5 Punkten in Folge doch noch mit 9:7. Am dritten Spieltag holte das Team den ersten Sieg gegen den ebenso guten Gegner aus Wirbelau mit 9:6. Danach folgten 3 Niederlagen, bis beim Tabellenletzten aus „Frisch auf Erbach“ in einem denkwürdigen Spiel mit 9:7 gewonnen wurde. Bis zuletzt ging die Führung an Erbach die kurz vor Schluss von Kühn, Wüst und dem Schlussdoppel Weber/Schmitz gedreht wurde. Dem klaren Aufstiegsfavoriten aus Hausen war kein Kraut gewachsen - eine klare 9:1 Niederlage stand zu Buche. Leider hatte unser Team auch nur 4 Spieler zur Verfügung. Am darauffolgenden Wochenende gab es einen kampflosen Sieg gegen den TUS Heringen. Gegen die Mannschaft aus Limburg 07 folgte eine 9:5 Niederlage. Am letzten Spieltag konnten die Männer um Jürgen Weber gegen Hintermeilingen einen ebenso wichtigen wie verdienten 9:3 Sieg einfahren und mit einem 8.Platz von 12 die Hinrunde abschließen.

 

es folgt im nächsten Beitrag der Hinrundenbericht der 2.Mannschaft

Unsere Sponsoren
<<  März 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031