Halbfinale , der Qualifikation zur Deutsche Meisterschaft

Nach dem Hessenmeistertitel hat Johanna Bardenheier aus Dietkirchen eine gelungene Serie bei der Qualifikation für Europameisterschaft und den Nationalkader hingelegt. Die Startgenehmigung für diese Serie muss man sich bei der Hessenmeisterschaft mit dem Erreichen einer vorgegebenen Mindestpunktzahl erwerben.

Nach Platz 16 beim 1. Masters in Randersacker und dem 12.Platz beim 2.Masters in Wölfersheim , konnte sie beim 3.Masters in Öschlbronn die Qualifikation zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am 18.Mai in Köln erreichen. Hier dürfen in Johannas Disziplin U19 weiblich die besten 20 Kunstradfahrerinnen aus Deutschland starten.

Mit ihrer wohl besten Darbietung in diesem Jahr erreichte sie beim Halbfinale den 16. Platz und konnte so bei dem spannenden Wettkampf das Ticket lösen. Dies ist dann insgesamt die 6. Teilnahme der , für den FC Dorndorf startenden Radakrobatin im Jugend und Schülerbereich.

IMGP6162

IMGP6170

Unsere Sponsoren
<<  September 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
30