Hessenmeisterschaft

Baunatal in Nordhessen hatte sich als Veranstaltungsort der Hessischen Meisterschaften im Kunstrad für die Jugend- und Eliteklassen beworben. Das bedeutete 2 Stunden Fahrt für die Sportler der Radsportabteilung des FC Dorndorf, die sich am Ende aber lohnen sollte. Die Klasse der Juniorinnen unter 19 Jahren wurden bereits am Sontag Morgen abgewickelt. So ging Johanna Bardenheier als erste Sportlerin vom FCD auf die Wettkampffläche, um sich mit den weiteren 12 qualifizierten Konkurrentinnen zu messen. Gesundheitlich leicht angeschlagen spulte die 14-jährige ihr Programm , trotz anfänglicher Nervosität souverän ab. Nach kurzem Zittern, in Erwartung der Wertung wurde klar, dass sie einen Podestplatz erreicht hatte. Als die Wertung der letzten Teilnehmerin dieser Klasse aufleuchtete war die Freude groß. Johanna hatte gewonnen und für den FCD auch in diesem Jahr wieder einen Hessenmeistertitel errungen.

Der Nachmittag gehörte dann den Elitefahrern. Gleich nach der Nachmittagspause wurden Merlin Menges und Niklas Hannappel als 2er Elite auf die Fläche gebeten. Mit einer ruhig und konzentriert vorgetragenen Kür erreichten sie gemeinsam eine passable Wertung, die am Ende die Verbesserung um einen Rang auf den 2. Platz bedeutete. Dies war in Anbetracht der Ausgangssituation nicht unbedingt zu erwarten. Bereits kurz darauf mussten die Beiden auch im 1er Elite männlich ihr Können zeigen. Diesmal jedoch gegeneinander. Der Unterschied hätte am Ende knapper nicht ausfallen können. Merlin erreichte mit einer guten Leistung den 3.Platz , hauchdünn vor Niklas Hannappel.

Als letzte Disziplin gingen die Frauen der Elitegruppe an den Start. Pauline Bardenheier vertrat hier die Farben des FCD. Das Programm lief diesmal, auch auf Grund der glatten Fahrfläche nicht ganz rund, was sich aber nicht auf die Platzierung auswirkte. Sie konnte ihren 3. Platz, den Sie auf der Startliste innehatte, verteidigen und holte somit die dritte Medaille für die Radsportabteilung.

Alle Starter aus Dorndorf haben nun die Berechtigung an den Qualifikationswettbewerben zur Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Bei dem vielen Erfolg blieb jedoch ein Wehrmutstropfen. Merlin und Niklas beendeten mit dieser Meisterschaft ihre Laufbahn als aktive Sportler in der Kunstradabteilung. Mit ihrem Trainer Erwin Jung haben sie in den vergangenen 15 Jahren etliche Bezirks-und Hessenmeistertitel nach Dorndorf geholt. Außerdem konnten Sie oft bei den Deutschen Meisterschaften ihr Können zeigen.

 

P1120130 klein
Bilder : Merlin hinten und Niklas vorne

 

P1100192 kleinP1100201 klein
Johanna

 

hessen 2016 klein

Pauline , Merlin , Niklas

  • Andrea Zey Nagelstudio
  • Auto Bach
  • Autozentrale Eichmann
  • Autohaus Lothar Kegler
  • Autohaus Ulrich
  • Autohaus Seifert
  • A. Zimmermann Zweiradhandel
  • Basalt Aktien Gesellschaft
  • Goerner GmbH Stuckateure und Maler
  • Autohaus BMW Wuest
  • Dornburger Betonwerke GmbH
  • Dorfschaenke
  • Dornburg Reisen
  • Edgar Grass Spedition
  • Forstbetrieb Guderjahn
  • Franz IT-Service
  • Herzberg Getraenke GmbH
  • HEUS-Betonwerke
  • Bauunternehmen Klaus Duchmann
  • Kreissparkasse Westerwald
  • Krischke Kuechen
  • Kroener Bedachung GmbH
  • Landmetzgerei Schneider
  • Lorger und Partner GbR
  • Malermeister Wirfler
  • Markus Plotz
  • Martin Naturstein KG
  • Rees Menges Nagel Rechtsanwaelte
  • Niveau Konzepte fuer ein schoeneres Zuhause
  • Optik Heep Moderne Augenoptik
  • Pauly das Zentrum der Buerowelt
  • Ihr kompetenter IT und Kommunikations Service Partner im Westerwald
  •  Pinguin-System GmbH
  • Pinguin-System GmbH
  • Plansecure der Finanzplaner
  • Point S Reifen, Raeder, Auto-Service
  • Polytan Kunststoffbelaege
  • Preis Bodenbelaege
  • Retagne Bauzentrum
  • Generalagentur Peter Lieber RundV Versicherung in Dornburg-Dorndorf
  • Schachtsan
Unsere Sponsoren
<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
2223242526
293031