Bezirksmeisterschaft 2016

Es ist soweit, die Saison der Kunstradfahrer geht wieder los. Der Bezirk Nassau ruft, wie in jedem Jahr, die Kunstradsportler aller Altersklassen zur Bezirksmeisterschaft. Hier werden zum einen die Meister  des Bezirkes gekürt  und zu gleich die Qualifikation zur  Teilnahme an den  Hessischen Meisterschaften ermittelt. Austragungsort war in diesem Jahr die Karl-Gärtner-Schule in Wiesbaden-Delkenheim.
Der FC Dorndorf hatte insgesamt 11 Starts gemeldet. Früh am Morgen wurden die Wettkämpfe der jüngeren Jahrgänge ausgetragen. Dies war den reichlich gefüllten Terminkalendern, mit Auftritten bei Kinderfasching geschuldet.
Bei der  ersten Gruppe 1er Kunstradsport Schülerinnen U11 gingen 3 Mädchen für den FCD auf die Fläche. Mit durchweg ansprechenden Leistungen hinterließen die Mädchen einen guten Eindruck. Bezirksmeisterin wurde Elina Bender mit 20,95 Punkten , hauchdünn vor Sina Wirfler. Belinda Preis komplettierte das Trio bei Ihrem ersten offiziellen Auftritt. Das alle Drei eine neue Bestleistung ausfuhren, ist Ergebnis von gutem Trainingsfleiß.
In der Disziplin 1er Kunstradsport Schülerinnen U13 startete mit Marie Meißner nur eine Sportlerin von Dorndorf. Marie spulte ihr Programm sicher ab und wurde mit  letztendlich Fünfte im größten Starterfeld.
Johanna  Kloft ging bei den U15 auf die Fläche. Auch Sie fuhr eine solide Kür und durfte sich über den dritten Platz freuen.
Am Nachmittag standen die Wettbewerbe für Junioren und Eliteklassen auf dem Programm.
Im 2er Kunstradsport Elite offen konnte man Merlin Menges und Niklas Hannappel für den FC Dorndorf melden. Trotz einem Sturz konnten sie mit guter Haltung ein gelungenes Ergebnis mit 87,71  erreichen. Der Titel und die Qualifikation waren der Lohn.
Johanna Bardenheier holte sich im 1. Juniorenjahr in der Klasse   1er Kunstradsport Juniorinnen U19 den Titel mit 104,54 Punkten und startet damit am 28.2.2016 bei der Hessenmeisterschaft in Baunatal.
Sehr eng ging es bei der Männerklasse zu. Merlin Menges konnte sich hier knapp mit 118,91 Punkten gegen seinen Teamkollegen Niklas Hannappel durchsetzen. Beide starten auch in dieser Disziplin in Baunatal.
Bei den Frauen holte Franziska Klein den 2.Platz. Pauline Bardenheier gewann diese Disziplin mit 137,57 Punkten und geht ebenfalls bei den Hessenmeisterschaften an den Start.
Insgesamt konnte man mit den Ergebnissen aus Dorndorfer Sicht zufrieden sein, ohne zu vergessen, dass für die nun anstehenden Aufgaben der Saison noch Luft nach oben ist.

Bild :

bezirksmeisterschaft2016
oben Johanna Bardenheier
Mitte links Franziska Klein , rechts Pauline Bardenheier
Unten links Merlin Menges, rechts Niklas Hannappel
Es fehlen: Belinda Preis, Sina Wirfler, Elina Bender, Marie Meißner , Johanna Kloft

  • Andrea Zey Nagelstudio
  • Auto Bach
  • Autozentrale Eichmann
  • Autohaus Lothar Kegler
  • Autohaus Ulrich
  • Autohaus Seifert
  • A. Zimmermann Zweiradhandel
  • Basalt Aktien Gesellschaft
  • Goerner GmbH Stuckateure und Maler
  • Autohaus BMW Wuest
  • Dornburger Betonwerke GmbH
  • Dorfschaenke
  • Dornburg Reisen
  • Edgar Grass Spedition
  • Forstbetrieb Guderjahn
  • Franz IT-Service
  • Herzberg Getraenke GmbH
  • HEUS-Betonwerke
  • Bauunternehmen Klaus Duchmann
  • Kreissparkasse Westerwald
  • Krischke Kuechen
  • Kroener Bedachung GmbH
  • Landmetzgerei Schneider
  • Lorger und Partner GbR
  • Malermeister Wirfler
  • Markus Plotz
  • Martin Naturstein KG
  • Rees Menges Nagel Rechtsanwaelte
  • Niveau Konzepte fuer ein schoeneres Zuhause
  • Optik Heep Moderne Augenoptik
  • Pauly das Zentrum der Buerowelt
  • Ihr kompetenter IT und Kommunikations Service Partner im Westerwald
  •  Pinguin-System GmbH
  • Pinguin-System GmbH
  • Plansecure der Finanzplaner
  • Point S Reifen, Raeder, Auto-Service
  • Polytan Kunststoffbelaege
  • Preis Bodenbelaege
  • Retagne Bauzentrum
  • Generalagentur Peter Lieber RundV Versicherung in Dornburg-Dorndorf
  • Schachtsan
Unsere Sponsoren
<<  April 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262728
30