Bei Ihrer ersten Teilnahme an der Deutschen Schülermeisterschaft im Hallenradsport hat sich Johanna Bardenheier vom FC Dorndorf mit einer guten Vorstellung präsentiert.

Als einzige hessische Kunstradfahrerin durfte Sie, nach der überraschenden Qualifikation bei den Hessenmeisterschaften nun an der deutschen Meisterschaft in Berlin-Spandau teilnehmen. Eine Chance, in dem, von Schülerinnen bis 15 Jahre gefüllten Starterfeld auf einen vorderen Platz zu belegen hatte Sie nicht. Dafür waren die älteren Jahrgänge zu stark und die eingereichten Schwierigkeiten Ihres Programms zu niedrig.

Wichtiger war es,die außergewöhnliche Atmosphäre und Anspannung während des Wettkampfes zu erleben und zu verarbeiten.

Sie konnte die schwierigsten Übungen gekonnt zeigen .Mit einem guten Vortrag darf sich Johanna über ihren gelungenen Auftritt und Platz 24 freuen. Mit ihren 12 Jahren, hat sie auch in den kommenden 2 Jahren weitere Möglichkeiten der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Schüler.

Bild : Johanna beim Steuerrohr rückwärts

Unsere Sponsoren
<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31