Dorndorfer  Pokaltriumpf in  Breckenheim
Wie in jedem Jahr findet der Abschluss der Kunstradfahrer in Wiesbaden-Breckenheim statt.

Nicht selten werden bereits neue Übungen für die folgende Saison eingebaut.

In diesem Jahr wurde der Wettbewerb als Jubiläumspokal des 100 jährigen  Rad-Sport-Verein 1912 Wi.-Breckenheim ausgetragen.

Der FC Dorndorf ging  in Nahe zu allen Altersklassen an den Start. Die Sportler zeigten sich gut vorbereitet, was am Ende den erneuten Gewinn des Gesamtpokales bedeutete.

Mit Franziska Klein (Elite), Merlin Menges U19 , dem 2er Paaren Janina Schönberger und Sabrina Altpass  (Elite ) , sowie Niklas Hannappel und Merlin Menges U19  landeten gleich 4 Starter aus Dorndorf auf dem 1. Platz.

Den 2. Platz errangen mit persönlichen Bestleistungen , Johanna Bardenheier U13, Felix Hannappel U13 und  Niklas Hannappel  U19. Felix Theis durfte den 3. Podiumsplatz einnehmen.

Mit Bestleistung belegte Johanna Kloft in der Klasse U11 den 4 Platz und Lara Brühl in der Klasse U13 einen guten 5. Rang.

Schön anzusehen war auch der Auftritt von Marie Meißner die den 5. Platz bei den Nachwuchsfahrerinnen einnahm.

Pauline Bardenheier fehlte aus Verletzungsgründen.

Insgesamt ein gelungener Abschluss der Saison , der gute Ergebnisse für 2013 erwarten läßt.



Bild : Radsportabteilung FC Dorndorf

Unsere Sponsoren
<<  August 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031