Heute Morgen erreichte uns die Nachricht, dass Willy Behr in der letzten Nacht verstorben ist.

Wir, die Spieler, Funktionäre, Mitglieder und Freunde des FC Dorndorf verlieren einen besonderen Menschen, einen echten Typen. Über 5 Jahre hinaus war er für die Vereinsverantwortlichen ein guter Freund und Wegbegleiter. Gegenüber den Spielern agierte er als Vaterfigur, mit aller Hingabe aber auch mit Geradlinigkeit. Sein grenzenloser Optimismus und sein Elan, gepaart mit seiner absoluten Loyalität und dem Streben, etwas zu bewirken, hat letztendlich dazu geführt, dass sich der FC Dorndorf im Bereich Fußball neu aufgestellt hat und aufgrund seiner sportlichen Erfolge auch in der Öffentlichkeit vermehrt wahrgenommen wurde.
Mit seinem beispiellosen Engagement und mit seiner ganzen Person hat er den Fußball beim FC Dorndorf in diesen Jahren maßgeblich geprägt und in sportlich ungeahnte Sphären, bis in die Verbandsliga, geführt.
Die letzten Monate kämpfte er gegen die schwere Krankheit und hat diesen letzten Kampf nun leider verloren. Wir sind unendlich traurig.
In den Gedanken und Erinnerungen aller FCD-Verantwortlichen wird er immer einen besonderen Platz einnehmen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen, die um ihn trauern.

Vorstand, Abteilung Fußball und Förderverein
des FC Schwarz Weiß Dorndorf 1921 e.V.

Unsere Sponsoren
<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031