FC Dorndorf II - FSG Gräveneck/Seelbach 1:3

Kreisliga A Spielbericht 04.10.2018 19:30 Uhr

Pressestelle FC Dorndorf von Lukas Lahnstein

Das Spiel begann rasant, nach 6 Minuten setzte sich Dorndorfs Außenverteidiger Immel auf der rechten Seite durch, doch sein Torabschluss ging knapp am langen Pfosten vorbei. Zwei Minuten später machte es Alexander Schön von der FSG besser und stocherte den Ball in einer unübersichtlichen Situation nach einem Eckball aus kurzer Distanz über die Linie. Johann Zahn gelang in der 18. Minute per Kopfball der Ausgleich, was die Gastgeber in der Folge etwas besser ins Spiel kommen ließ. Die erneute Gästeführung erzielte jedoch Gabriel Kissel in der 27. Minute per sattem Distanzschuss aus 25 Metern. Ähnlich sehenswert war die 1:3 Führung in der 41. Minute, als der Schuss von Armend Mustafa den Weg vom Innenpfosten ins Tor fand.

In der zweiten Halbzeit waren Torchancen auf beiden Seiten Mangelware, doch der FCD kam zumindest besser ins Spiel. Die FSG konterte das ein oder andere mal, doch die Bemühungen wurden durch die Dorndorfer Abwehr jeweils gestoppt. Auch für die Heimmannschaft war kein Treffer mehr drin und so blieb es an diesem Abend beim 1:3 für die FSG.

Tore: 0:1 Alexander Schön (8.) 1:1 Johann Zahn (18.) 1:2 Gabriel Kissel (27.) 1:3 Armend Mustafa (41.)

FC Dorndorf II: Taha, Immel, H. Lahnstein, L. Weyer, J. Weyer, J. Lahnstein, Rduch, Zahn, Philipp, Jung

FSG Gräveneck/Seelbach: Zöller, Österling, Zwitkowicz, M. Schön, Zanger, Gaceanu, A. Schön, Krasniqi, Nierfeld, Kissel, Mustafa (Heimerl, König, Gerstner)

Schiedsrichter: Tim Dalef (Hünfelden)

Besondere Vorkommnisse: Keine

Zuschauer: 40

Unsere Sponsoren
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930