FC Dorndorf II - TuS Linter 2:4 (1:2)

Kreisliga A Limburg/Weilburg
Sonntag, 05.08.2018, 13:00 Uhr
Pressestelle: FC Dorndorf von Mathias Jung

Spielbericht: Unglückliche Auftaktniederlage des FCD

Bei hochsommerlichen Temperaturen erwischten die Gäste aus Linter den besseren Start. Schon nach 5 Minuten konnte Maximilian Bieger einen Konter nach Querpass von der linken Seite ohne Mühe zum 0:1 ins Tor schieben. Nur wenige Minuten später erhöhte wiederum Bieger mit einer sehenswerten Direktabnahme in den Torwinkel zum 0:2. Eine erste Duftmarke der Gastgeber setzte dann Stillger per Kopf nach einem Eckball, doch die Kugel ging knapp über das Gehäuse. Erst nach der Trinkpause kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Folgerichtig konnte Spielertrainer Mario Großmann per direktem Freistoß aus dem linken Halbfeld auf 1:2 verkürzen. Kurz vor der Halbzeit vergab der agile Rduch in aussichtsreicher Position die Chance auf den Ausgleich. Noch vor der Pause musste der FCD gleich zwei mal verletzungsbedingt wechseln. Dennoch kamen die Hausherren besser aus der Pause. Aus dem Gewühl im Strafraum heraus erzielte erneut Großmann den Ausgleich. Der FCD bestimmte nun das Spielgeschehen und kam zu mehreren guten Gelegenheiten, doch Rduch scheiterte mit einem Heber nach schnell ausgeführtem Freistoß und der anschließende Kopfball von Schick nach Ecke landete in den Armen des Keepers. In der 85. Minute konnte die Heimelf einen der wenigen Vorstöße der Frösche nicht klären und Dawod erzielte das zu diesem Zeitpunkt überraschende 2:3. In den letzten Minuten versuchte der FCD noch einmal alles, doch statt des aufgrund der zweiten Hälfte sicher verdienten Ausgleichs konnte der eingewechselte Hingott nach Ballverlust an der Mittellinie den Sack zumachen. Ein letzter Versuch von Großmann landete mit dem Schlusspfiff in den Händen des Gästekeepers, sodass der FCD trotz guter Leistung am Ende mit einer unglücklichen Niederlage in die Saison startet.

FCDorndorf II: Limburger, Müller (Zahn), H.Lahnstein (Jung), L. Weyer, Stahl, J. Weyer, Rduch, Stillger, Philipp (Schmiedinger), Großmann, Schick (L. Lahnstein, Taha)

TuS Linter: Jung, Talaska, Schlagheck, Luksch, Tien, Weber, Jacob, Breiter, Bieger, Dawod, Stahl (Hahn, Markeli, Hingott, Zedan, Bodenbach)

Tore: 0:1 Bieger (5.), 0:2 Bieger (13.), 1:2 Großmann (34.), 2:2 Großmann (51.), 2:3 Dawod (85.), 2:4 Hingott (90.)

Schiedsrichter: Sänger

Zuschauer: 80

Unsere Sponsoren
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930