FC Dorndorf II –WBG Weilburg 0:8 (0:3)

Kreisliga A Limburg/Weilburg Sonntag, den 08.10.2017, 13:00 h Pressestelle: FC Dorndorf von Wolfgang Blaum

Spielbericht: Die Gäste waren am heutigen Tage dem ersatzgeschwächten FCD in allen Belangen überlegen und zogen schon in Hälfte eins ein beachtenswertes Spiel auf. So gelang ihnen die frühe Führung durch Croicu, dem der linke Innenposten Pate stand. Eine der wenigen guten Gelegenheiten der Einheimischen erarbeitete kurz darauf Arslan, der sich auf der linken Seite durchsetze, den Ball parallel zur Torlinie spielte, doch Jung verpasste das Leder. Fast im Gegenzug erhöhte die WBG durch H. Suleyman auf 0:2, wobei diesmal der rechte Innenposten im Spiel war, von wo Ball ins FCD-Tor trudelte. Nur zwei Minute später machte Onur Sentürk mit einem Sonntagsschuss aus 35 Metern in den oberen rechten Torwinkel das 0:3, bei dem FCD Keeper Zahn abermals machtlos war. Die Gastgeber mühten sich in der Folge um den Anschlusstreffer, doch ihr Ansinnen blieb Stückwerk. Spätestens in der enggestaffelten Abwehrreihe der WBG verblichen alle Bemühungen. Unmittelbar nach der Pause erhöhte Croicu aus abseitsverdächtiger Position auf 0:4, dem kurz darauf per Kopf das 0:5 von Boghian nach einem Eckball folgte. Kurz darauf ließen die schnellen Angreifer der WGB die Abwehr der Gastgeber wie Bohnenstangen stehen und Sentürk vollstreckte zum 0:6.So fielen auch die weiteren Treffer der Gäste durch Cinar und Onur Sentürk mit einem Heber über Zahn wie reife Früchte. Eine eindeutige Angelegenheit gegen einen Gegner, der sich in bestechender Form präsentierte und ganz sicher zu den ersten Anwärtern um den Aufstieg zählt.

FC Dorndorf II: Johann Zahn, Lukas Ehl, Lukas Stillger, Marius Jung (70. Christopher Hieß), Philipp Stahl, Jonas Lahnstein, Marco Jung (70. Marcel Jung), Christopher Müller (46. Henry Lahnstein), Benjamin Kegler, Ergänzungsspieler: Moritz Immel

WBG Weilburg: Kaan Emre Kartop, Mihai Adrian Gheorghe, Omar Jamac, Adrian Boghian, Valentin Croicu, Orhun Sentürk, Hani Suleyman, Farhad Suleyman, Cakir Buenyamin, Nicolas Marcel Mim, Onur Sentürk, Ergänzungsspieler: Veli Sedat Cakmak, Faik Cinar, Guerhan Cakir, Kaan Mehmet Oezcelik

 tore: 0:1 Valentin Croicu, (4.), 0:2 Hani Suleyman (18.), 0:3 Onur Sentuerk (19.), 0:4 Valentin Criocu (47.), 0:5 Adrian Boghian (49.), 0:6 Orhun Sentürk (53.), 0:7  Faik Cinar (68.), 0:8 Onur Sentürk (76.)

Schiedsrichter:  Selim Karaca

Zuschauer: 50

Unsere Sponsoren
<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031