FC Dorndorf II - SV Rot-Weiß Hadamar III  6:1

Kreisliga B Limburg-Weilburg
FC Dorndorf II - SV Rot-Weiß Hadamar III  6:1
Pressestelle FC Dorndorf
Lukas Lahnstein

Den Gästen aus Hadamar gelang es in der ersten Halbzeit sehr gut, das Kombinationsspiel des FCD II zu verhindern. Die Einheimischen fanden nicht richtig ins Spiel und konnten wenig gelungene Aktionen, dafür viele Fehlpässe im Mittelfeld und Befreiungsschläge verbuchen. Das 1:0 fiel dem Spiel entsprechend nach einem Freistoß von Mario Großmann, den Gökhan Arslan am Strafraum mit der Brust annahm und sehenswert mit dem rechten Fuß im Winkel versenkte. Kurz darauf erzielte Erol Delibalta das 1:1 nach schönem Anspiel per Lupfer aus dem Mittelfeld. Hadamar konnte durch Delibalta und Mansur zwei weitere hochcharätige Chancen verbuchen, die Röser im Dorndorfer Tor im letzten Moment vereiteln konnte. Die beste Chance auf Dorndorfer Seite hatte Benny Kegler, doch sein Fernschuss landete knapp neben dem Tor.

In der zweiten Halbzeit standen die Gastgeber zunächst tiefer und reagierten auf das Hadamarer Kombinationsspiel. Die Taktik sollte aufgehen: In der 55. Minute zeigte Gökhan Arslan erneut seine unnachahmlichen Abschlussqualitäten, als er aus 18 Metern Maß nahm und das Leder am Hadamarer Zerberus vorbei in den oberen linken Torwinkel zur 2:1 Führung jagte. Die Führung kam dem FCD sehr entgegen, konnte er sich nun auf Konterspiel konzentrieren. Eine sensationelle Einzelleistung von Tanju Tütüncü in der 68. Minute sorgte für die 3:1 Führung, die Jonas Lahnstein 2 Minuten später zur 4:1 Führung ausbauen konnte. Ein Doppelschlag in das Herz der Fürstenstädter, die bis dato die spielerisch bessere Mannschaft stellten. Den Gästen war jetzt der Zahn gezogen, sodass Marco Jung nach schönem Einsatz von Arslan und guter Übersicht von Tütüncü zum 5:1 erhöhen konnte. Den Schlusspunkt setzte Kapitän Philipp Stahl per Elfmeter, nachdem Arslan gefoult wurde.

Der FCD II fuhr heute einen Heimsieg ein, der aufgrund der überragenden Chancenverwertung und der Fähigkeit, nicht "die Nerven zu verlieren, wenn es mal nicht so läuft", zwar zu hoch, aber letztlich verdient war. Der Schiedsrichter war stets Herr der Lage in einem fairen Spiel beider Mannschaften.

Aufstellungen:

FC Dorndorf II
Sascha Röser, Lukas Ehl, Lukas Stillger, Mario Großmann, Philipp Stahl, Jonas Lahnstein, Benjamin Kegler, Martin Rduch, Gökhan Arslan, Tanju Tütüncü, Marco Jung (Ergänzungsspieler: Christopher Müller, Moritz Immel, Marius Jung)

SV RW Hadamar III
Robert Lohr, Özkan Günes, Samim Mansur, Ayub Ahmed Omar, Erol Delibalta, Shpend Bajrami, Vitali Fetter, Irfan Düzel, Ali Agrisli, Seyid Ince, Sevket Ilemin (Ergänzungsspieler: Fabien Konstantinidis, Muhammed Sancak, Patrick Warkert, Mehmet Yagci)

Tore:
1:0 Gökhan Arslan (18.)
1:1 Erol Delibalta (26.)

Schiedsrichter: Reinhard Eisenkrämer (Driedorf)

Zuschauer: 40

  • Andrea Zey Nagelstudio
  • Auto Bach
  • Autozentrale Eichmann
  • Autohaus Lothar Kegler
  • Autohaus Ulrich
  • Autohaus Seifert
  • A. Zimmermann Zweiradhandel
  • Basalt Aktien Gesellschaft
  • Goerner GmbH Stuckateure und Maler
  • Autohaus BMW Wuest
  • Dornburger Betonwerke GmbH
  • Dorfschaenke
  • Dornburg Reisen
  • Edgar Grass Spedition
  • Forstbetrieb Guderjahn
  • Franz IT-Service
  • Herzberg Getraenke GmbH
  • HEUS-Betonwerke
  • Bauunternehmen Klaus Duchmann
  • Kreissparkasse Westerwald
  • Krischke Kuechen
  • Kroener Bedachung GmbH
  • Landmetzgerei Schneider
  • Lorger und Partner GbR
  • Malermeister Wirfler
  • Markus Plotz
  • Martin Naturstein KG
  • Rees Menges Nagel Rechtsanwaelte
  • Niveau Konzepte fuer ein schoeneres Zuhause
  • Optik Heep Moderne Augenoptik
  • Pauly das Zentrum der Buerowelt
  • Ihr kompetenter IT und Kommunikations Service Partner im Westerwald
  •  Pinguin-System GmbH
  • Pinguin-System GmbH
  • Plansecure der Finanzplaner
  • Point S Reifen, Raeder, Auto-Service
  • Polytan Kunststoffbelaege
  • Preis Bodenbelaege
  • Retagne Bauzentrum
  • Generalagentur Peter Lieber RundV Versicherung in Dornburg-Dorndorf
  • Schachtsan
Unsere Sponsoren
<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
2223242526
293031