FC Dorndorf II : SC Offheim II 3:1 (1:0)


Kreisliga B-Liga Limburg/Weilburg
Samstag, den 17.04.2016, 13:00 h
Pressestelle: FC Dorndorf
von Wolfgang Blaum

Spielbericht: In der ersten Hälfte sahen die Zuschauer eine starke B-Liga-Partie, die die Gastgeber gegen eine in der Rückrunde stark auftretenden FCO jedoch klar beherrschten und durch Stahl nach einem fälligen Foulelfmeter in die frühe Führung ummünzten konnten, nachdem Arslan im Strafraum umgestoßen worden war. In der Folge kreuzte der FCD immer wieder mit beeindruckendem Kombinationsfußball gefährlich vor dem Gästetor auf, doch insbesondere ihrem Goalgetter Arslan gelang es zunächst noch nicht, die Führung auszubauen. Der FCO indes scheiterte mit seinen Angriffen an der hervorragend agierenden FCD-Defensive. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel dann aber der Auftritt des Gökhan Arslan, der auf halblinks angespielt wurde, unnachahmlich abzog und für den Gästekeeper unhaltbar das Spielgerät in den oberen linken Torwinkel schweißte. In der Folge wurde das Spiel insgesamt etwas fahrig. Offheim dezimierte sich durch eine überflüssige Tätlichkeit von Gencer selbst und die Gastgeber verloren etwas an der klaren Linie aus der ersten Hälfte. Dennoch ließ sich der FCD auch nicht von dem Anschlusstreffer durch den eingewechselten Meurer aus dem Konzept bringen, dessen direkter Freistoß aus 17 Metern für den sehr sicher auftretenden FCD-Keeper Kazdailis unhaltbar neben dem rechten Torpfosten einschlug. Kurz darauf wurde Arslan am Strafraum der Gäste angespielt, umkurvte seinen Gegenspieler und den Keeper und erhöhte auf 3:1. Danach war das Spiel gelaufen. Die Gastgeber fuhren einen ungefährdeten Sieg nachhause, denn der FCO hatte nichts mehr entgegenzusetzen. Ein insgesamt sehr guter Auftritt des FCD, wobei sich die Gäste in dieser Form ganz sicher noch vom Abstiegsgespenst befreien werden.


FC Dorndorf II: Rokas Kazdailis, Lukas Ehl, Maximilian Blaum, Lukas Stillger, Philipp Stahl, Jonas Lahnstein, Benjamin Kegler, Martin Rduch (68. Christopher Hieß), Gökhan Arslan (75. Johann Zahn), Lukas Lahnstein (62. Christopher Müller) Marco Jung, Ergänzungsspieler: Moritz Immel

SC Offheim II: Christian Ibel, Daniel Patz, David Lorger, Lukas Buenning, Armandini Nino, Enes Imamovic, Kubilay Gencer, , Christopher Fischbach, Tilman Heidenreich, Lucas Atzinger, Martin Schlitt, Ergänzungsspieler: Philipp Jost, Fabian Meurer, Ali Demir, Betuhan Gezici, Lukas Schmitt


Tore: 1:0 Philipp Stahl (8./FE), 2:0, 3:0 Gökhan Arslan (47./58.)

Rote Karte: Kubilay Gencer (53.)

Schiedsrichter: Christoph Benner

Zuschauer: 40

Unsere Sponsoren
<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031