SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim – FC Dorndorf II 4:3 (2:1) Kreisliga B-Liga Limburg/Weilburg

Sonntag, den 27.09.2015, 13:00 h

Pressestelle: FC Dorndorf
von Wolfgang Blaum

Spielbericht: Das Lokalderby war vom Papier her eigentlich eine klare Angelegenheit, die für einen deutlichen Sieg der Gastgeber sprechen sollte. Die Wahrheit liegt bekanntlich auf dem Platz und so entwickelte sich ein munteres Spiel, dass zunächst die Gäste dominierten und dabei die favorisierte SG kaum zur Entfaltungen kommen ließen. Erst in der 23. Minute kamen die Gastgeber zu einer ersten klaren Chance, die sich aus einem Freistoß entwickelte und von Mambeck eiskalt zur Führung genutzt werden konnte. Die Antwort gab Jung, der in der 28. Minute mit Hilfe von Latte und Pfosten und schließlich eines gegnerischen Beines zum Ausgleich traf. Wenig später prüfte Lahnstein mit einem Schuss aus 25 Metern den Keeper der SG, der sich schon mächtig strecken musste, um die FCD-Führung zu verhindern. Kurz vor dem Wechsel besorgte Simon die Führung für die Gastgeber, als er nach einem Standard aus dem Gewühl den Ball im Dorndorfer Tor unterbrachte. Wer nach dem Seitenwechsel glaubte, die Platzherren würden es jetzt richten, sah sich getäuscht, denn der FCD glich nach einem Handspiel eines Abwehrspielers im 16-er durch Arslan per Elfmeter aus. Und auch das sollte es für die Dorndorfer noch nicht gewesen sein, denn Arslan traf in der 70. Minute per Kopf nach einem Freistoß von Keilwerth zur 2:3 Führung für seine Elf. Die SG egalisierte schließlich nach einer Unachtsamkeit in der FCD-Abwehr durch Betz und kam in der Schlussphase mit einem Sonntagsschuss durch den eingewechselten Braun zu einem schmeichelhaften Sieg. Noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen, dachten sich die Fans der SG und der FCD ärgerte sich über zumindest einen liegen gelassenen Punkt.


SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim: Florian Müller, Daniel Jung, Robin Eisinger, Simon Kaiser, Tim Born, Julian Simon, Kai Florian Betz, Sven Schuy, Markus Mambeck, Manuel Ludwig, Raphael Stahl, Ergänzungsspieler: Adem Korkmaz (ETW), David Horn, Alexander Habel, Carsten Braun Marvin Scholz.

FC Dorndorf II: Johann Zahn, Lukas Ehl, Maximilian Blaum, Lukas Stillger, Jens Keilwerth, Jonas Lahnstein, Yuki Suzuka, Wataru Yoshimura, Gökhan Arslan, Mario Grossmann (46. Lukas Lahnstein), Marco Jung, Ergänzungsspieler: Moritz Immel, Marcel Jung, Marius Jung, Alexander Schnee

Tore: 1:0 Markus Mambeck (23.), 1:1 Marco Jung (28.), 2:1 Julian Simon (42.), 2:2 Gökhan Arslan (57./HE), 2:3 Gökhan Arslan (70.), 3:3 Kai Florian Betz (78.), 4:3 Cartsen Braun (85.)

Schiedsrichter: Roland Horschitz, Herborn

Zuschauer: 70

  • Andrea Zey Nagelstudio
  • Auto Bach
  • Autozentrale Eichmann
  • Autohaus Lothar Kegler
  • Autohaus Ulrich
  • Autohaus Seifert
  • A. Zimmermann Zweiradhandel
  • Basalt Aktien Gesellschaft
  • Goerner GmbH Stuckateure und Maler
  • Autohaus BMW Wuest
  • Dornburger Betonwerke GmbH
  • Dorfschaenke
  • Dornburg Reisen
  • Edgar Grass Spedition
  • Forstbetrieb Guderjahn
  • Franz IT-Service
  • Herzberg Getraenke GmbH
  • HEUS-Betonwerke
  • Bauunternehmen Klaus Duchmann
  • Kreissparkasse Westerwald
  • Krischke Kuechen
  • Kroener Bedachung GmbH
  • Landmetzgerei Schneider
  • Lorger und Partner GbR
  • Malermeister Wirfler
  • Markus Plotz
  • Martin Naturstein KG
  • Rees Menges Nagel Rechtsanwaelte
  • Niveau Konzepte fuer ein schoeneres Zuhause
  • Optik Heep Moderne Augenoptik
  • Pauly das Zentrum der Buerowelt
  • Ihr kompetenter IT und Kommunikations Service Partner im Westerwald
  •  Pinguin-System GmbH
  • Pinguin-System GmbH
  • Plansecure der Finanzplaner
  • Point S Reifen, Raeder, Auto-Service
  • Polytan Kunststoffbelaege
  • Preis Bodenbelaege
  • Retagne Bauzentrum
  • Generalagentur Peter Lieber RundV Versicherung in Dornburg-Dorndorf
  • Schachtsan
Unsere Sponsoren
<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
2223242526
293031