Kreisliga B-Liga Limburg/Weilburg FC Dorndorf II – SG Weinbachtal II 5:0 (2:0)

Sonntag, 10.05.2015, 13:00 hPressestelle: FC Dorndorf
Von Wolfgang Blaum

Nach nervösem Beginn fanden die Gastgeber zunehmend besser ins Spiel und führten bis zum Seitenwechsel verdient mit 2:0 durch Gökhan Arslan, der zunächst eine schöne Flanke von Martin Rduch per Kopf verwandelte und sich einige Zeit später nach schönem Anspiel am Strafraum gegen seinen Gegenspieler behauptet und souverän das 2:0 markierte. Die Gastgeber ließen in der ersten Hälfte noch einige gute Gelegenheiten aus, wobei der Keeper der Gäste kurz vor der Pause einen Foulelfmeter von Mario Großmann parierte. In der zweiten Hälfte schwanden die Kräfte der robust auftretenden SG und so generierte der FCD Chancen im Minutentakt, die zunächst ungenutzt blieben. Die Torgelegenheiten der SG hingegen blieben an zwei Fingern abzuzählen. Schließlich markierte der unwiderstehliche Gökhan Arslan nach grobem Schnitzer des Gästekeepers das 3:0 und der eingewechselte Moritz Immel nutzte einen Abpraller nach schöner Vorarbeit von Benny Kegler zum 4:0. In der Schlussphase erzielte Raphael Stahl mit dem 5:0 das Tor des Tages zum hochverdienten Endstand. Der FCD verschaffte sich durch diesen wichtigen Sieg Luft zum Relegationsplatz und kann nunmehr selbstbewusst die nächsten Spiele angehen.

FC Dorndorf II: Rokas Kazdailis, Lukas Ehl, Martin Rduch, Lukas Stillger, Maximilian Blaum (61. Moritz Immel), Jonas Lahnstein, Benjamin Kegler, Christian Fasel, Gökhan Arslan (78. Lukas Lahnstein), Mario Grossmann, Johann Zahn (46. Raphael Stahl) Ergänzungsspieler: Mathias Jung

SG Weinbachtal II: Benjamin Förster, Sebastian Ketter, Lukas Abel, Michael Wern, Dennis Mach,, Lukas Weide, Adrian Hartenfels, Marcel Schauer, Timo Jungmann, Jonathan Heil, Yigit Kader, Ergänzungsspieler: Timothy Baedke, Andreas Kroh, Gerrit Eichler, Daniel Wittgen

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Gökhan Arslan (22.,37.,59), 4:0 Moritz Immel (67.), 5:0 Raphael Stahl (88.)

Schiedsrichter: Damin Baldy, Breitscheid

Zuschauer: 50

Unsere Sponsoren
<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031