Kreisliga B-Liga Limburg/Weilburg Samstag, 18.04.2015, 16:00 h FC Steinbach – FC Dorndorf II 1:1 (0:0)

Pressestelle: FC Dorndorf
Von Wolfgang Blaum

Spielbericht: Der FCD agierte im Lokalderby auf dem etwas holprigen Geläuf aus einer gesicherten Deckung heraus und versuchte sich im Angriff durch Konter. Diese führten zunächst nicht zum Erfolg, da der bekanntermaßen robust auftretende Gegner sich ebenfalls in der Abwehr gut organisiert zeigte. So blieben hochkarätige Torchancen in der ersten Hälfte auf beiden Seiten Mangelware, wenngleich sich der FCD Feldvorteile erarbeitet hatte. Kurz nach dem Seitenwechsel wurde Benny Kegler aus dem Mittelfeld heraus mit einem langen Ball auf der linken Seite angespielt, umkurvte seinen Gegenspieler, zog nach innen und bediente den vor dem Tor lauernden Gökhan Arslan, der den mustergültigen Spielzug in gewohnter Manier abschloss und das Leder zum 0:1 im Steinbacher Tor unterbrachte. Die Gastgeber waren jetzt gefordert und versuchten sich im Angriff, wodurch sie die Defensive lockern mussten. In der Folge ergaben sich weitere Torgelegenheiten für den FCD. So scheiterte Lukas Stillger mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze am rechten Außenpfosten am Tor der Gastgeber. Doch der Druck des FC Steinbach auf das FCD-Tor wuchs. Bei einem Angriff drosch ein Steinbacher Angreifer den Ball ins FCD-Gehäuse, aber der Schiedsrichter hatte richtiger Weise auf Stürmerfoul erkannt. Wenig später schraubte sich Daniel Hardt nach einer von der rechten Seite scharf hereingetreten Ecke nach oben und erzielte per Kopf den Ausgleich. Das Spiel blieb in der Schlussphase umkämpft, wobei der FCD noch zu Torgelegenheiten kam, die aber nicht zum Erfolg führten. Die Dorndorfer Mannschaft zeigte nach den Misserfolgen der letzten Wochen eine gute Moral und agierte mit Willensstärke und mannschaftlicher Geschlossenheit. Letztlich mussten sich beide Mannschaften mit der gerechten Punkteteilung zufrieden geben.

FC Steinbach: Jasper Duchscherer, Segej Alberg, Daniel Hardt (82. Johannes Brendl), Felix Bendel, Sebastian Weide, Adam Brommer, Michael Weide (58. John Heep, 89. Christoph Weyer), Benedikt Leber, Alexander Rick, Timo Duchscherer, Atakhan Suer. Ergänzungsspieler: Mark Kutzer, Julian Vaith


FC Dorndorf II: David Ries, Lukas Ehl, Martin Rduch, Lukas Stillger, Maximilian Blaum, Jonas Lahnstein, Benjamin Kegler, Christian Fasel (46. Justin Kempf, 85. Mathias Jung), Hikaru Takase, Gökhan Arslan, Johann Zahn (71. Raphael Stahl) Ergänzungsspieler: Lukas Lahnstein, Marius Jung

Tore: 0:1 Gökhan Arslan (47.), 1:1 Daniel Hardt (71.)

Schiedsrichter: Günter Leistner (Braunfels)

Zuschauer: 70

Unsere Sponsoren
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930