Vorbericht 11teamsports Verbandsliga Mitte SSV Langenaubach – FC Dorndorf 29.09.2018 16:00 Uhr

Pressestelle FC Dorndorf Lukas Lahnstein

FCD sucht Balance zwischen Offensive und Defensive

Der FCD konnte sich diese Saison vor allem auf seine stabile Defensivabteilung verlassen, während vor dem gegnerischen Tor oft Ladehemmung herrschte. Bei der Regenschlacht gegen den FV Breidenbach am vergangenen Sonntag sahen die Zuschauer dagegen ein etwas anderes Bild: Es gelang den Dorndorfern gleich dreimal, den Gästekeeper zu überwinden und dennoch stand man am Ende ohne 3er da. Denn nach 3:0 Führung reichte es am Ende nur zu einem 3:3 Unentschieden. Es gilt daher für die Mannen von Marc Schilling, endlich die richtige Balance zwischen offensivem Angriffsfußball und stabiler Defensivarbeit zu finden, damit am Samstag mehr als ein Punkt beim SSV Langenaubach herausspringt. Die starken Langenaubacher sind seit nunmehr 4 Spielen ungeschlagen und rangieren mit 15 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz. Angesichts der engen Tabellenkonstellation in der Liga (6 Punkte Abstand zwischen Platz 2 und Platz 14) eine sehr ordentliche Platzierung mit nur 3 Punkten Rückstand auf Platz 2. Der SSV ist damit leichter Favorit, aber die Dorndorfer werden alles in die Wagschale werfen, um endlich den ersten Auswärtssieg einzufahren. Anstoß im Helmut-Kreutz-Sportpark in Langenaubach ist bereits am Samstag um 16:00 Uhr.

Unsere Sponsoren
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930