Pressestelle FC Dorndorf
Von Joachim Lahnstein

In einem auf eher mäßigem Niveau stehenden Vorbereitungsspiel auf der herrlichen Kunstrasenanlage beim klassentieferen Gastgeber hielten diese bis zur Halbzeitpause gut mit. In der zweiten Hälfte ergaben sich dann zwangsläufig immer mehr Torchancen für die Elf von Marc Schilling, die zwar noch drei Treffer erzielen konnte. Insgesamt machte sich jedoch bemerkbar, dass die Mannschaft des FCD gleich ohne sechs Stammkräfte auflaufen musste. Es fehlten aus dem Kader N. Schneider, Y. Blättel, S. Mansur, J. Kap, L. Horz und M. Wilk.

Tore: 0:1 Fries (60.), 0:2 Geie (70.), 0:3 Wilhelmy (89.)

Zuschauer: 40

Unsere Sponsoren
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930