SSV Langenaubach  -  FC Dorndorf       0 : 3    (0 : 0)

Verbandsliga Mitte
Pressebericht
Von Joachim Lahnstein

Über 100 mitgereiste Fans des FCD bildeten eine prächtige Kulisse für dieses nicht alltägliche Spiel, denn erst Mitte der zweiten Halbzeit kam die erste Torchance des gesamten Spieles zustande. Der Langenaubacher Lang verzog aber in der 70. Minute denkbar knapp. Bis dahin sahen die Zuschauer zwei Teams, die nur wenig Ansehnliches zeigten und bei denen die Abwehrreihen jeweils bombensicher standen. Vor allem die Viererkette der Gastgeber bestach durch ihr Gardemaß und konnte die harmlosen Aktionen der FCD-Stürmer mühelos abfangen. Viele Abspielfehler im Mittelfeld sorgten zudem für wenig Spielfluss, und zu viele lange Bälle landeten im Toraus.
So lebte das Match von der Spannung, und schnell war klar : wer heute das erste Tor schießt, der gewinnt. Marco Vorschneider und Florian Kröner hatten zwar in der 17. bzw. 28. Minute so etwas wie eine Mini-Chance, doch der Hüne Fünfsinn im Langenaubacher Tor war nicht zu überwinden. Die letzten 10 Minuten wurden dann dramatisch, und die FCD-Fans wurden für ihr Mitzittern belohnt. Zunächst hatten die Schwarz-Weißen Riesenpech in der 80. Minute. Denn ein Kopfball von Vorschneider nach gefühlvoller Flanke von dem immens fleißigen Christian Groß landete erst am Lattenkreuz und sprang von dort auf die Torlinie, bevor das Leder von den Gastgebern aus der Gefahrenzone befördert werden konnte.
Als sich alle Akteure scheinbar mit dem torlosen Remis angefreundet hatten, unterlief dem Keeper der Gastgeber in der 81. Minute ein verunglückter Pass beim Spielaufbau, den sich Christian Groß erlief. Über die zurückstürzenden Abwehrspieler fand der Ball mit einem klugen und sehenswerten Heber den Weg ins Tor. Die folgende Jubelarie war kaum vorüber, da spielte der ansonsten kaum in Erscheinung getretene Florian Kröner einen schönen Pass auf links zu Marco Vorschneider. Die Langenaubacher waren aufgerückt, und so konnte Thomas Wilhelmy nach klugem Querpass von Vorschneider die Vorentscheidung erzielen (86.). Mit der letzten Aktion des Spieles fiel gar noch der dritte Treffer für die Müller-Elf, als Max Kunz nach vorne aufgerückt war und mit einem Schuss aus 8 Metern Fünfsinn erneut überwinden konnte. Jetzt kannte der Jubel keine Grenzen mehr, denn mit einem so deutlichen Sieg konnte niemand mehr rechnen. Friedel Müller hatte sein Team in der Defensive sehr gut aufgestellt, und die Spieler hielten sich an die taktische Marschroute, nicht von Beginn an alles zu riskieren. Christian Groß und Yannik Blättel ordneten geschickt das Mittelfeld und zeigten in diesem Krimi beachtenswerte Nervenstärke. Fehlerfrei agierten zudem Lukas Fries, Manuel Groß, Nicola Meloni und Max Kunz. Der Sieg war letztlich auch verdient, den Spielern um Trainer Tobias Dannecker war allerdings anzumerken, dass es in dieser Partie für sie um nichts mehr ging. Das war der FCD-Elf natürlich egal, und so ist der Klassenerhalt nun zum Greifen nah.

SSV Langenaubach :
Fünfsinn, Hartmann, Wahl, Celjo, Damar, Schneider, Müller, Hinkel (81. Pracht), Lang, Husser, Wadolowski

FC Dorndorf :
Kremer, M. Groß, Fries, Weinand (63. Wilk), Chr. Groß, Kröner, Vorschneider (89. Seibel), Meloni, Kunz, Blättel, Wilhelmy


Tore : 0:1 Chr. Groß (81.), 0:2 Wilhelmy (86.), 0:3 Kunz (90.)
Gelbe Karten : Wahl, Damar, Chr. Groß, Blättel, Wilhelmy
Schiedsrichter : Sebastian Betz (Bad Soden)
Zuschauer : 170

  • Andrea Zey Nagelstudio
  • Auto Bach
  • Autozentrale Eichmann
  • Autohaus Lothar Kegler
  • Autohaus Ulrich
  • Autohaus Seifert
  • A. Zimmermann Zweiradhandel
  • Basalt Aktien Gesellschaft
  • Goerner GmbH Stuckateure und Maler
  • Autohaus BMW Wuest
  • Dornburger Betonwerke GmbH
  • Dorfschaenke
  • Dornburg Reisen
  • Edgar Grass Spedition
  • Forstbetrieb Guderjahn
  • Franz IT-Service
  • Herzberg Getraenke GmbH
  • HEUS-Betonwerke
  • Bauunternehmen Klaus Duchmann
  • Kreissparkasse Westerwald
  • Krischke Kuechen
  • Kroener Bedachung GmbH
  • Landmetzgerei Schneider
  • Lorger und Partner GbR
  • Malermeister Wirfler
  • Markus Plotz
  • Martin Naturstein KG
  • Rees Menges Nagel Rechtsanwaelte
  • Niveau Konzepte fuer ein schoeneres Zuhause
  • Optik Heep Moderne Augenoptik
  • Pauly das Zentrum der Buerowelt
  • Ihr kompetenter IT und Kommunikations Service Partner im Westerwald
  •  Pinguin-System GmbH
  • Pinguin-System GmbH
  • Plansecure der Finanzplaner
  • Point S Reifen, Raeder, Auto-Service
  • Polytan Kunststoffbelaege
  • Preis Bodenbelaege
  • Retagne Bauzentrum
  • Generalagentur Peter Lieber RundV Versicherung in Dornburg-Dorndorf
  • Schachtsan
Unsere Sponsoren
<<  April 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262728
30