FC Dorndorf - TuS Dietkirchen 1 : 1  ( 0 : 1 )

 

Pressebericht Verbandsliga Mitte
        
Pressestelle FC Dorndorf
Von Joachim Lahnstein

Das Verbandsliga-Derby zog trotz des „Hundewetters“ mit Schneegestöber noch über 200 Zuschauer an, die ihr Kommen auch nicht bereuen mussten. Denn beide Teams waren von Beginn an auf Offensive eingestellt und zeigten ein schnelles Spiel auf hohem Niveau. Bereits in der 2. Minute hatten die Einheimischen den Torschrei auf den Lippen. Lucas Horz hatte von halblinks gefährlich vor das Tor von Laux geflankt, doch Seibel konnte das Leder aus kurzer Distanz nicht im Tor unterbringen. Die Gäste hatten bis zur 20. Minute etwas mehr vom Spiel, danach machte der FCD gehörig Dampf. Jung Hun Kim setzte in der 26. Minute zum Sturmlauf über links an, seine scharfe Hereingabe fand aber keinen Abnehmer. Und auch Florian Kröners Gewaltschuss in der 28. Minute war sehenswert, doch Keeper Laux konnte den Ball entschärfen. Dann fiel etwas überraschend die Gästeführung. Steffen Rücker hatte sich auf links bis zur Grundlinie durchgetankt. Die FCD-Abwehr war kurzzeitig nicht im Bilde, und Moses Nickmann erzielte das 0:1 (35.). Der Spielstand war zu diesem Zeitpunkt eher glücklich für die „Dickericher“, denn die Müller-Elf, allen voran Soheil Mansur und Markus Neugebauer, trieben ihre Mitspieler immer wieder an und erspielten sich eine optische Überlegenheit. Die zweite Halbzeit begann mit einem strammen Schuss von Luca Seibel (52.), den Laux wiederum parieren konnte. Der fällige Ausgleich für den FCD fiel dann in der 60. Minute. Kim war wieder einmal unwiderstehlich losgezogen und kam im Sechzehnmeterraum zu Fall. Der Schiedsrichter zeigte auf den Elfmeterpunkt, obwohl viele kein Foul gesehen hatten. Kröner schnappte sich das Leder und vollstreckte unhaltbar ins obere linke Eck. Die nächste Chance ergab sich für Thomas Weinand, aber sein Schuss in der 63. Minute war sichere Beute für den auch heute wieder fehlerfreien Zerberus Niklas Kremer. Jetzt kam eine 15 minütige Phase, in der sich beide Teams im Mittelfeld neutralisierten, wobei der Ball beim FCD etwas besser durch die Reihen lief. Keisuke Nagasawa und Markus Neugebauer hatten dann die Chance zur Führung, doch ihre Schüsse waren zu harmlos. Erst ab der 75. Minute kamen dann die Dempewolf-Schützlinge wieder gefährlich vor das Dorndorfer Tor. Und hätte Kremer nicht glänzend pariert, als Michael Schmitz frei vor ihm zum Schuss kam (87.), hätte das die Gästeführung bedeutet. So blieb es beim letztlich verdienten und leistungsgerechten Unentschieden zwischen zwei Mannschaften, die über die gesamte Distanz und bei widrigen Verhältnissen technisch versierten und schnellen Fußball zeigten. Beide Mannschaften waren mit dem Punktgewinn zufrieden und zeigten ein faires und freundschaftliches Derby-Match.

FC Dorndorf :
Kremer, Chr. Groß, M. Groß, Neugebauer, Kröner, Mansur (75. Steul), Nagasawa, Horz, Kim, Schneider, Seibel (71. Arslan)

TuS Dietkirchen :
Laux, Sancak, Schwarz, Heep, Kratz (66. Hautzel), Dempewolf, Weinand, Rücker, Nickmann, Dankof, Schmitz

Tore : 0:1 Nickmann (35.), 1:1 Kröner (60., FE)
Gelbe Karten : Chr. Groß, Kröner, Schwarz, Heep, Schmitz
Gelb-Rote Karten :
Rote Karten :
Schiedsrichter : Fabian Bierau (Biedenkopf)
Zuschauer : 230

  • Andrea Zey Nagelstudio
  • Auto Bach
  • Autozentrale Eichmann
  • Autohaus Lothar Kegler
  • Autohaus Ulrich
  • Autohaus Seifert
  • A. Zimmermann Zweiradhandel
  • Basalt Aktien Gesellschaft
  • Goerner GmbH Stuckateure und Maler
  • Autohaus BMW Wuest
  • Dornburger Betonwerke GmbH
  • Dorfschaenke
  • Dornburg Reisen
  • Edgar Grass Spedition
  • Forstbetrieb Guderjahn
  • Franz IT-Service
  • Herzberg Getraenke GmbH
  • HEUS-Betonwerke
  • Bauunternehmen Klaus Duchmann
  • Kreissparkasse Westerwald
  • Krischke Kuechen
  • Kroener Bedachung GmbH
  • Landmetzgerei Schneider
  • Lorger und Partner GbR
  • Malermeister Wirfler
  • Markus Plotz
  • Martin Naturstein KG
  • Rees Menges Nagel Rechtsanwaelte
  • Niveau Konzepte fuer ein schoeneres Zuhause
  • Optik Heep Moderne Augenoptik
  • Pauly das Zentrum der Buerowelt
  • Ihr kompetenter IT und Kommunikations Service Partner im Westerwald
  •  Pinguin-System GmbH
  • Pinguin-System GmbH
  • Plansecure der Finanzplaner
  • Point S Reifen, Raeder, Auto-Service
  • Polytan Kunststoffbelaege
  • Preis Bodenbelaege
  • Retagne Bauzentrum
  • Generalagentur Peter Lieber RundV Versicherung in Dornburg-Dorndorf
  • Schachtsan
Unsere Sponsoren
<<  April 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262728
30