FC Dorndorf  - Germania Schwanheim 1:1 (1 :1) Verbandsliga Mitte

Pressebericht
Von Joachim Lahnstein
Bei herrlichem Herbstwetter wollte das Spiel zunächst nicht so Recht Fahrt aufnehmen. Zwingende Aktionen waren Mangelware, und vieles blieb Stückwerk. Erst mit der Führung durch Kim in der 29. Minute wurden die Angriffe des FCD strukturierter. Der schnelle FCD-Stürmer konnte nach schöner Kopfballvorlage von David Röhrig einnetzen und verlieh damit dem FCD-Spiel mehr Druck nach vorne. In der 36. Minute ergab sich die nächste Torchance. Zunächst hämmerte Flo Kröner einen abgefälschten Schuss an den linken Pfosten. Den zurückspringenden Ball nahm Moritz Steul auf, sein Schuss ging aber knapp am linken Eck vorbei. Die Gäste ihrerseits brachten kaum gefährliche Aktionen vor das FCD-Tor. Die einzige echte Chance nutzten sie allerdings zum Ausgleich. Einen direkten Freistoß aus halbrechts schlenzte Bogdanovic quasi mit dem Halbzeitpfiff unhaltbar für Niklas Kremer ins Dorndorfer Netz. Dieser Ausgleich schmeichelte den Gästen.
In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel dann zusehends, obwohl die Elf von Friedel Müller deutlich mehr Spielanteile besaß. Aber Goalgetter David Röhrig wurde vom Schwanheimer Di Gregorio fast komplett aus dem Spiel genommen, und die FCD-Protagonisten mussten konstatieren, dass  sie heute einen eher schlechten Tag erwischt hatten. Nur einmal hatte David Röhrig eine Einschusschance, er traf aus dem Gewühl den rechten Pfosten (56. ). Es dauerte dann bis in die 77. Minute, ehe wieder etwas Berichtenswertes geschah. Schwanheims Sascha Müller prüfte mit einem verdeckten Schuss aus halbrechter Position Niklas Kremer, der parieren konnte. Und dann hätte es doch beinahe noch zum FCD-Sieg erreicht. In der 88. Minute gab es Freistoß aus zentraler Position und ca. 22 m vor dem Gehäuse von Alvarez. Soheil Mansur nahm Maß und zwang Alvarez zu einer Glanzparade. So blieb es beim letztlich verdienten Unentschieden in einem eher mäßigen Verbandsligamatch

FC Dorndorf  :
Kremer, Chr. Groß (86. M. Jung), Horz, Chr. Hardt, Kremer, Neugebauer, Mansur,  Kröner, Röhrig, Kim, Steul (62. Seibel)

Germania Schwanheim :
Alvarez, Mimi, Mbenoun, Pekguezelyigit (80. Bretthauer), Sousa, Ayadi, Müller, Parmaksiz, Di Gregorio, Bogdanovic (88. Hinrichsen), Tekin

Tore : 1:0 Kim (29.), 1:1 Bogdanovic (45.)

Gelbe Karten : Neugebauer, Röhrig, Schneider, Sousa
Gelb-Rote Karten : keine    
Rote Karten : keine
Schiedsrichter :  Andreas Putz (Egelsbach)
Zuschauer :  150

  • Andrea Zey Nagelstudio
  • Auto Bach
  • Autozentrale Eichmann
  • Autohaus Lothar Kegler
  • Autohaus Ulrich
  • Autohaus Seifert
  • A. Zimmermann Zweiradhandel
  • Basalt Aktien Gesellschaft
  • Goerner GmbH Stuckateure und Maler
  • Autohaus BMW Wuest
  • Dornburger Betonwerke GmbH
  • Dorfschaenke
  • Dornburg Reisen
  • Edgar Grass Spedition
  • Forstbetrieb Guderjahn
  • Franz IT-Service
  • Herzberg Getraenke GmbH
  • HEUS-Betonwerke
  • Bauunternehmen Klaus Duchmann
  • Kreissparkasse Westerwald
  • Krischke Kuechen
  • Kroener Bedachung GmbH
  • Landmetzgerei Schneider
  • Lorger und Partner GbR
  • Malermeister Wirfler
  • Markus Plotz
  • Martin Naturstein KG
  • Rees Menges Nagel Rechtsanwaelte
  • Niveau Konzepte fuer ein schoeneres Zuhause
  • Optik Heep Moderne Augenoptik
  • Pauly das Zentrum der Buerowelt
  • Ihr kompetenter IT und Kommunikations Service Partner im Westerwald
  •  Pinguin-System GmbH
  • Pinguin-System GmbH
  • Plansecure der Finanzplaner
  • Point S Reifen, Raeder, Auto-Service
  • Polytan Kunststoffbelaege
  • Preis Bodenbelaege
  • Retagne Bauzentrum
  • Generalagentur Peter Lieber RundV Versicherung in Dornburg-Dorndorf
  • Schachtsan
Unsere Sponsoren
<<  April 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262728
30